Auf Grund der Wetterbedingungen – Regen, Regen, Regen – war die Motivation bei allen beteiligten Sportlern anfangs nicht besonders hoch. Die Pistenbedingungen waren für alle Rennsportler äußerst anspruchsvoll.

Unser Team – Claudio Andreatta, Benedikt Burtscher, Luca Meier und Manuel Häusle gewannen mit einer Gesamtzeit von 2:05:66 Min. und einem Vorsprung von über einer Sekunde die Teamwertung vor dem Sportgymnasium Dornbirn. Claudio Andreatta gewann in seiner Klasse Oberstufe und war somit auch der Tagesschnellste.

Wir gratulieren allen vier recht herzlich und freuen uns schon auf die Bundesmeisterschaften in Saalbach, die vom 20. bis 23. März stattfinden werden.