Unser Leitbild

VISION

Wir wollen mit engagierten, leistungsorientierten LehrerInnen und SchülerInnen und unter Einbindung der wesentlichen Interessenpartner der Schule den weiterführenden Bildungseinrichtungen, der Berufswelt und der Gesellschaft hervorragend ausgebildete junge Menschen zur Verfügung stellen.

MISSION

Die Handelsakademie vermittelt in integrierter Form umfassende Allgemeinbildung und höhere kaufmännische Bildung, die sowohl zur Ausübung von gehobenen Berufen in allen Zweigen der Wirtschaft und Verwaltung als auch zum Studium an Akademien, Fachhochschulen und Universitäten befähigen. (Lehrplan 2014)

Die Handelsschule vermittelt in integrierter Form Allgemeinbildung und kaufmännische Bildung, die zur Berufsausübung in allen Zweigen der Wirtschaft und Verwaltung befähigen. (Lehrplan 2014)

Den Anforderungen heutiger Berufs- und Bildungswelt entsprechend legen wir die Schwerpunkte unserer Unterrichtstätigkeit deshalb auf die Vermittlung von Allgemeinbildung, Fachkompetenz, Methodenkompetenz und Sozialkompetenz.

Durch Praktika sowie Projekte mit der Wirtschaft bereiten wir unsere SchülerInnen auf das Berufsleben vor. Gemeinsam entwickeln wir unternehmerisches Denken und Handeln im Sinne von Entrepreneurial Education.

WERTE

Wir streben nach umfassender Qualitätsorientierung und regelmäßiger Qualitätsüberprüfung. Wir achten auf ein leistungsförderndes, innovatives und experimentierfreudiges Klima. Wir denken und handeln wie ein hochkarätiges Dienstleistungsunternehmen.

Die uns zur Ausbildung anvertrauten jungen Menschen stehen im Mittelpunkt unseres Wirkens. Unsere LehrerInnen verstehen sich als WissensvermittlerIn, PrüferIn und Coach.

Wir praktizieren ein wertschätzendes Verhalten aller am Schulleben Beteiligten (Fairness, Eigenverantwortung, Ehrlichkeit, Vertrauen, Toleranz, Höflichkeit, direkte und konstruktive Kritik).

Wir wollen unsere MitarbeiterInnen fördern und anerkennen, ihre Erwartungen angemessen berücksichtigen, ihnen Freiräume und Entfaltungsmöglichkeiten bieten.

Den Eltern und Erziehungsberechtigten bieten wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit an. Die Mitarbeit in schulischen Gremien ermöglicht ihnen eine direkte Mitgestaltung des schulischen Lebens. Mit den anderen Schulpartnern pflegen wir eine offene, partnerschaftliche Beziehung.

Für die Gesellschaft wollen wir aktiver Partner und Vorbild sein und das örtliche Gemeinwesen unterstützen.