BTV Marketing Trophy

Die BHAK Bludenz ist bisher die erfolgreichste Schule mit 4 Siegen und zwei 2. Plätzen.
Mit der jährlichen BTV Marketing Trophy wendet sich die BTV seit 1999 an junge Marketingtalente aus Tirols und Vorarlbergs Handelsakademien und stärkt so die Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft.
Teilnahmeberechtigt sind Schüler der Handelsakademie aus Tirol und Vorarlberg, welche den Ausbildungsschwerpunkt Marketing gewählt haben. Die Projekte werden mit Partnern aus der Wirtschaft durchgeführt und von Lehrpersonen der Handelsakademie betreut.
BTV-Trophy-2013Eine hochkarätige Jury aus der Wirtschaft und der Universität Innsbruck wählt aus allen eingesendeten Projekten die besten drei aus. Es zählen Kreativität, ein fundiertes Marketingkonzept und ein ausgefeilter Finanz- und Umsetzungsplan.
Die drei besten Projektgruppen präsentieren ihre Ergebnisse vor einer Kulisse von 500 Schülern, Lehrern und Vertretern aus Wirtschaft und Politik in der BTV Zentrale in Innsbruck.
Die Schüler müssen die Jury überzeugen, damit das Projekt prämiert wird. Je authentischer die Präsentation, desto wohlgesonnener ist die Jury.
Die Sieger erhalten einen Wanderpokal und ein Preisgeld. Nach 3 ersten Rängen bleibt die Trophäe an der Schule.
Alleine durch das Vertrauen, das die BTV in die Qualität der Ausbildung und in die Leistungsfähigkeit der Schüler setzt, werden alle an der Schule Beteiligen zu Höchstleistungen angespornt.
Motivierend wirken noch die Konkurrenzsituation, der Praxisbezug, der die Arbeit interessanter macht, und die Würdigung der Leistungen.

1.Platz

  • 2005 „Arche Nova“ (Neupositionierung der Arche Nova-Bar; Silvretta Nova Bergbahnen); Prof. Petra Waltle
  • 2004 „Streetsocker“ (Marketingkonzept für die Jugendwerbung des FC Thüringen); Prof. Anton Galehr
  • 2000 „AIDS Kampagne: Es kann nichts dafür“ (Spendenmarketingkonzept für die Aids-Hilfe Vorarlberg); Prof. Anton Galehr
  • 1999 „SAFT“ (Kommunikationskonzept für ein Mischgetränk); Prof. Anton Galehr

2. Platz

  • 2013 „Tourismus Jobbörse Montafon“ (Wige Montafon); Prof. Petra Waltle
  • 2006 „Werbefilm für die Firma AST“ (AST Nenzing); Prof. Petra Waltle

Mehr Info zur BTV-Trophy