tutoren

Tutoren

Tutoren sind die Schüler der 4. Klassen, die den Erstklässlern die Nervosität und die Angst vor den ersten Schultagen nehmen sollen. Sie dienen als Ansprechpartner, die jederzeit erreichbar sind, und haben eine Vorbildfunktion. Seit 2006/07 gibt es das Tutoren-Projekt an der BHAK/PHAS Bludenz.

Zu Beginn des Schuljahrs nehmen die Erstklässler am Tutorennachmittag teil. Nach einer kurzen Rede des Direktors und einem Einführungsfilm werden sie in kleinen Gruppen durch das Schulgebäude geführt. Während die Kids ihre neue Schule kennen lernen, können viele Fragen beantwortet werden. Für Auflockerung sorgen lustige Spiele.

Damit die Neulinge später noch mit den Tutoren in Kontakt treten können, erhält jeder eine Visitenkarte von seinem Tutor.

Schulsprecherinnen

Schülervertretung

Die Schülervertreter, das sind der Schulsprecher bzw. die Schulsprecherin und zwei Stellvertreter, werden jedes Schuljahr neu gewählt. Sie sind das Sprachrohr der Schüler und sollen deren Interessen aufgreifen und vorbringen. Über verschiedene Mitwirkungsrechte wie das Recht auf Anhörung und auf Information sowie Mitbestimmungsrechte können die Schülervertreter das Schulleben in wichtigen Bereichen mitgestalten.

Die Schülervertreterinnen des Schuljahres 2015/16 sind: Julia Geiser, Martina Filzmaier, Merve Can, Michaela Küng, Melanie Schneider, Bernd Burtscher und Nadine Fleisch.