Praxis Handelsschule

//Praxis Handelsschule
Praxis Handelsschule 2018-05-01T17:13:06+00:00

Praxishandelsschule ist eine Ganztagsschule und die Fachschule für die Wirtschaft. Durch einen großen Anteil an praxisorientierter Ausbildung ergeben sich mit dem Abschluss der Praxishandelsschule viele Berufschancen. Mit neuen pädagogischen Konzepten, einem speziell angepassten Zeit- management und einem Pflichtpraktikum in der 2. Klasse im Ausmaß von 240 Stunden bietet die Praxishandelsschule einen perfekten Einstieg in das Berufsleben und berechtigt die Absolventen zum Besuch des Aufbaulehrgangs mit Matura.

  • kleines Lehrerteam
  • offene Lehr-und Lernformen
  • kompetenzorientiert
  • praxisnah
  • abwechslungsreich
  • tolle Jobchancen

Stundentafel der Praxishandelsschule

Pflichtgegenstände 1. 2. 3.
Deutsch 5 5 4
Englisch einschließlich Wirtschaftssprache 3 3 3
Religion 2 2 2
Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz 2 2 1
Bewegung und Sport 2 2 1
Betriebswirtschaft, Wirtschaftliches Rechnen, Rechnungswesen 3 3 3
Betriebswirtschaftliche Übungen und Übungsfirma, Projektmanagement und Projektarbeit 4 4 6
Officemanagement und angewandte Informatik 5 3 5
Kundenorientierung und Verkauf 2
Volkswirtschaft und Recht 2
Politische Bildung und Zeitgeschichte 2 2 1
Geografie (Wirtschafts- und Kulturräume) 2 2
Angewandte Naturwissenschaften und Warenlehre 3 2
Kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen 5
Praktikum 240
Summe Wochenstunden 35 33 30
Wir wollen mit engagierten, leistungsorientierten LehrerInnen und SchülerInnen, der Berufswelt und der Gesellschaft hervorragend ausgebildete junge Menschen zur Verfügung stellen. mehr
Die HAK/PHAS vermittelt in integrierter Form umfassende Allgemeinbildung und höhere kaufmännische Bildung. mehr
Die uns zur Ausbildung anvertrauten jungen Menschen stehen im Mittelpunkt unseres Wirkens. mehr

Kontakt

Schillerstraße 10, 6700 Bludenz

Phone: 0043 5552 6234

Fax: 0043 5552 6234-9

Web: hak-bludenz.ac.at