LEISTUNGSBEURTEILUNG

Ein gutes Schulklima ist für die HAK/PHAS Bludenz ein zentrales Thema. Der Direktor und alle Lehrpersonen versuchen jeden Tag, den Schülern beste Voraussetzungen zu bieten. Dazu gehört auch eine „Leistungsbeurteilung“, der sich nicht nur die Schüler, sondern auch die Lehrpersonen und der Direktor stellen.

Transparente Leistungsbeurteilung

Am Anfang des Schuljahres erhalten alle Schüler von den Lehrpersonen die Beurteilungskriterien für die einzelnen Fächer. So kann jeder Schüler das Zustandekommen der Note und den aktuellen Leistungsstand nachvollziehen. Dies schafft eine faire und eben transparente Basis zwischen Lehrerpersonen und Schülern. Probleme werden mit Hilfe eines Frühwarnsystems rechtzeitig erkannt und können so schnellstmöglich gelöst werden. Diese Kriterien werden von den Lehrpersonen auch in der Direktion abgegeben.