STEUERUNGSTEAM

Die Aufgabenbereiche der Schulleitung sind durch die Notwendigkeit der Schulentwicklung und der geänderten, vielschichtigen Ansprüche an den Lehrberuf gewachsen.

SteuerungsteamDie Schule ist als lernende Organisation ständig im Wandel. Auch die Arbeitsfelder der Lehrerinnen und Lehrer ändern sich. Dies zeigt sich auch in folgendem Ausspruch: Von „Ich und meine Klasse“ hin zu „Wir und unsere Schule“. „WIR“ bedingt auch Teamarbeit. Aufgabe der Leitung ist es unter anderem, diesen Teamgedanken vorzuleben, der als Arbeitsprinzip in vielen Bereichen des Alltags und der Wirtschaft gefordert wird.

Das Steuerungsteam als beratendes Organ steht für offene Diskussion in der Kleingruppe, respektvollen Umgang mit unterschiedlichen Ansichten und der Suche nach gemeinsamen Wegen. Es bereitet Entscheidungen vor, die letztendlich von der Schulleitung zu treffen und zu verantworten sind.

Aufgaben des Steuerungsteams:

  • Erarbeitung des Schulentwicklungsprogrammes in der 2-tägigen Sommerklausur als strategische Aufgabe
  • Ausarbeitung von Projektideen zur Umsetzung des Schulentwicklungsprogramms
  • Diskussion anfallender Aufgaben und Überlegungen zu deren Lösung
  • Beratung des Direktors in Bezug auf Personalplanung und Entwicklung
  • Unterstützung bei der Planung von pädagogischen Tagen und Konferenzen

Mitglieder:

Das Team besteht aus 4 bis 6 Mitgliedern, das die Schulleitung unterstützt. Der Administrator und die Schulqualitätsbeauftragte sind aufgrund ihrer Funktionen mit im Boot.

Mag. Hans Duregger, Direktor

Mag. Georg Erich Stemer, Administrator

Mag. Ilse Klima, Schulqualitätsbeauftragte

Mag. Petra Waltle

Mag. Jörg Mussger