Gemeinsam die Ampelfarbe orange vermeiden!

Krankmeldungen aller Art müssen telefonisch mittgeteilt werden

HAK CORONA Hotline  05552/62344  

07:00 bis 08:30 Uhr

Was tun bei einem Verdachtsfall?

Die Eltern informieren sofort die Schule und nehmen Kontakt mit 1450 auf. Kommt es zu keiner Testung oder ist das Testergebnis negativ, so kann das Kind am Unterricht wieder teilnehmen, sobald es 24 Stunden symptomfrei ist.

Besteht bei einem reinen Schnupfen Corona-Verdacht?

Nein. Schnupfen Husten bzw. Halskratzen sowie chronische Erkrankungen (z.B. Asthma) begründen noch keinen Verdacht. Sobald jedoch weitere Symptome damit einhergehen, ist eine Abklärung erforderlich.

Wie funktioniert die Corona-Ampel?

Wir entschlossen uns für die Farbe blau weil wir die Ampelfarbe orange solang als möglich vermeiden möchten. Unser Schulhaus ist sehr weitläufig, große Gänge, gemeinsame Garderobe, ... daher starten wir mit der Ampelfarbe blau. (grün und gelb) Die Ampelfarbe kann von Klasse zu Klasse unterschiedlich sein. Auf dem HAK COVID LiveTicker auf unserer Website ist täglich zu sehen für welche Klassen welche Ampelfarbe gilt.