Am Dienstag, den 3. März 2020, besuchten die 4. Klassen die Uni Liechtenstein in Vaduz. Sie bekamen von Dr. Bernd Schenk, Studiengangleiter BWL, einen Input über Innovation. Sie lernten grundlegende Konzepte des Innovationsbegriffs und die damit verbundenen Konzepte, wie das Kano-Modell, Wandel und Digitale Transformation.

Nach dem Input wurden die Schüler aktiv und konnten ihre Ideen zu Innovationen einbringen und diese weiterentwickeln. Anschließend bekamen die Schüler Informationen über die Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft und Architektur.

Nach dem spannenden Input und den lehrreichen Aktivitäten gab es eine Führung des Campus.

Den perfekten Abschluss für diesen Vormittag war das Mittagessen in der Kantine der Liechtensteiner Universität.